Tuesday, 23 July 2024, 10:41 PM
Site: Vidyālaya / eCampus
Course: Vidyālaya / eCampus (Vidyālaya / eCampus)
Glossary: Zitate und Sprüche
A

Allein sein ...

Je mehr du alleine bist, um so näher bist du deinem spirituellen Kern. 

Swami Krishnananda

B

Balance ...

Trauer bringt Tiefe. Freude bringt Höhe. Trauer bringt Wurzeln. Freude bringt Äste. 

Freude ist wie ein Baum der sich dem Himmel entgegenstreckt und Trauer ist wie die Wurzeln die in das Erdinnere hineinwachsen. 

Beides wird benötigt - je höher ein Baum wächst, desto tiefer verwurzelt er sich in der der Erde. So wird die Balance aufrechterhalten.


Osho

Blindheit

Schlimmer als blind sein, ist nicht sehen wollen.

(Lenin)

D

Das wahre Selbst des Menschen

So wie der Grund eines Sees deutlich sichtbar wird,
wenn die Wellen an der Oberfläche sich legen,
so kann das wahre Selbst wahrgenommen werden,
wenn sich die Erscheinungsformen des Geistes legen.

Swami Sivananda Saraswati

Dein Leben - ein Spiegelbild

Wenn du dich selbst liebst, liebst du deine Mitmenschen. Wenn du dich selbst hasst, hasst du deine Mitmenschen. Deine Beziehung zu den anderen ist nur ein Spiegelbild von dir selbst.

Osho

Der Ausweg ...

Man selbst muss ausdauernder sein als die Schwierigkeiten, es gibt keinen anderen Ausweg.

Aurobindo Ghose (1872-1950), indischer Politiker & Yogi

Durchhalten

Nicht das Beginnen wird belohnt
sondern einzig und allein das Durchhalten.

Buddha


F

Fang an ...

Es ist nie zu spät. Du bist nie zu alt oder zu krank, um noch einmal von vorne anzufangen.

Bikram Choudhury

Freundschaft und Liebe ...

Freundschaft ist die reinste und höchste Form der Liebe. 

Es ist eine Form der Liebe ohne Bedingungen und Erwartungen, 
bei der man das Geben an sich genießt.


Osho

Frieden finden ...

Nicht außerhalb, nur in sich selbst soll man Frieden suchen. 

Wer die innere Stille gefunden hat, der greift nach nichts, und er verwirft auch nichts.“ 

Buddha (ca. 500 v. Christus)

G

Gedankenkraft

Ändere deine Gedanken und du wirst die Bedingungen, in denen du lebst, ändern. 

Da nur du allein für deine Gedanken verantwortlich bist, so kannst nur du allein sie ändern.

Paramahansa Yogananda (1893-1952), Philosoph & Yoga-Meister

Gewissheit

Es gibt eine Vollkommenheit tief inmitten alles Unzulänglichen.
Es gibt eine Stille, tief inmitten aller Ratlosigkeit.
Es gibt ein Ziel, tief inmitten aller weltlichen Sorgen und Nöte.

Buddha


H

Hier & Jetzt

Fange an, diesen Moment zu leben und du wirst sehen - je mehr du lebst, desto weniger Probleme wird es geben.


Osho

L

Lächeln wirkt

Du lächelst – und die Welt verändert sich 

Buddha

Lebe, als ...

Lebe, als würdest Du morgen sterben, lerne, als würdest Du ewig leben. 

Mahatma Gandhi

Liebe in der Handlung

Es geht nicht darum wie viel man tut, sondern mit wie viel Liebe man es tut. 

Mutter Teresa

Los lassen ...

Halte nie an etwas fest. An etwas festzuhalten ist der Grund unserer Unbewusstheit.


Osho


M

Mit dir arbeiten ...

Frustration, Entmutigung und Depression bedeuten, dass du gegen dich selbst arbeitest.

Sadhguru (geb. 1957), Yogi & Autor

P

Praxis

Yoga besteht zu 1 % aus Theorie und zu 99 % aus Praxis und Erfahrung.

Krishna Pattabhi Jois


R

Regelmäßigkeit

Regelmäßige Yoga-Übungen helfen,
der Hektik des Alltags gelassen und standhaft entgegenzutreten.

B.K.S. Iyengar
S

Schönheit ...

Das stille Wasser eines Sees reflektiert die Schönheit der Umgebung. 

Wenn der Verstand still ist, wird die Schönheit des Selbst reflektiert.

Vanda Scaravelli (1908-1999), Musikerin & Yogalehrerin

Selbsterkenntnis ...

Vergiss die Idee, Jemand zu werden - du bist schon ein Meisterstück. Du kannst nicht verbessert werden. Du musst es nur erkennen, realisieren.


Osho

Sinnesfreude

Ein Gramm Sinnesfreude ist vermischt mit fünfzehn Gramm Leid.

Swami Sivananda Saraswati


Suche in Dir

Nicht außerhalb, nur in sich selbst
soll man den Frieden suchen.
Wer die innere Stille gefunden hat,
der greift nach nichts, und er verwirft auch nichts. 

Buddha


U

Unkraut

Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut aus dem Körper,
sodass der Garten wachsen kann.

B.K.S. Iyengar


V

Verabredung ...

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir selbst.

Asiatisches Sprichwort

Verantwortung …

Du fühlst dich gut, du fühlst sich schlecht - diese Gefühle steigen aus deinem Unterbewusstsein, 
deiner Vergangenheit empor. 

Niemand außer dir selbst ist dafür verantwortlich. 

Niemand kann dich wütend machen und niemand kann dich glücklich machen.


Osho


W

Was ist Yoga?

Yoga ist das zur Ruhe kommen der Gedankenwellen im Geist

Patanjali, Yoga Sutra

Y

Yoga für alle ...

Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmet.


Sri Patthabi Jois

Yoga ist kein Mythos

Yoga ist kein alter Mythos, der in Vergessenheit geraten ist. Er ist unser wertvollstes erbe und die wesentliche Notwendigkeit für die Gegenwart. Yoga ist die Kultur der Zukunft

Swami Satyananda Sarasvati

Yogaweg ein Erlebensweg

Der Weg des Yoga ist einzigartig.
Yoga ist einzig und alleine eine Erfahrung,
und die muss man erleben, um sie zu kennen.

Patanjali, Yoga Sutra